Impfung

Bei den Corona-Impfungen von Kindern und Jugendlichen orientieren wir uns an den Empfehlungen der Ständigen Impfkommission (STIKO).
Wir impfen grundsätzlich Kinder/Jugendliche ab 5 Jahre und verwenden dabei nur den Impfstoff von Biontech/Pfizer. Seit dem 24.05.22 wird die Kinderimpfung von der STIKO für alle Kinder zwischen 5 und 11 Jahren als einmalige Impfung empfohlen: Empfehlungen der Ständigen Impfkommission (STIKO).
Für Kinder (5-11 Jahre) nach durchgemachter COVID-19 Erkrankung wird die Impfung ebenfalls einmalig mit dem Kinderimpfstoff von Biontech/Pfizer empfohlen, frühestens 3 Monate nach stattgehabter Infektion. Für Kinder mit Vorerkrankungen sowie Jugendliche ab 12 Jahre wird eine zweimalige Impfung sowie eine Auffrischimpfung, frühestens 3 Monate nach der zweiten Impfung, empfohlen. Die aktuellen Impfempfehlungen der STIKO finden Sie hier: STIKO-Empfehlung zur COVID-19-Impfung.
Für Jugendliche ab 12 Jahren empfiehlt die STIKO an Omikron angepasste Impfstoffe (Empfehlungen der Ständigen Impfkommission (STIKO)). Kinder von 5-12 Jahren erhalten den bisherigen Impfstoff.
Zum Impftermin muss ein Elternteil anwesend sein. Darüberhinaus sollten nach Vorgaben des Gesundheitsministeriums NRW beide Eltern schriftlich einwilligen, ein entsprechendes Formular kann hier >Download Einverständniserklärung ab 12 Jahre
>Download Einverständniserklärung 5-11 Jahre heruntergeladen werden.

Bitte bringen Sie dieses und die folgenden weiteren Dokumente KOMPLETT AUSGEFÜLLT mit zu dem Termin (Unter den u.a. Links können Sie sie herunterladen).

1. Anamnesebogen > Download Anamnesebogen

2. Aufklärungsbogen mRNA-Impfstoffe > Download Aufklärungsmerkblatt

3. Impfpass

Bleiben Sie gesund!
Ihr Praxisteam